Exklusive Spielwelten

Habt ihr euch schon immer einmal gefragt, was ihr mit eurer Airline alles machen könntet, wenn …?

In einer eigenen Spielwelt würde sicher jeder gern individuell etwas anders machen, um der eigenen Wunsch-Airline näher zu kommen - unter anderen Bedingungen, als man sie mit der Konkurrenzsituation auf öffentlichen Spielwelten natürlich hat.

Nachdem wir schon öfter Anfragen für private Spielwelten bekommen haben und auch schon solche Spielwelten laufen, möchten wir jetzt offiziell jedem die Möglichkeit dazu geben.

Allerdings ist AirlineSim eigentlich nicht für einen solchen Einsatz konzipiert - eine exklusive Spielwelt ist daher technisch identisch mit einer öffentlichen Spielwelt. Damit verbunden sind auch die gleichen Konfigurationsmöglichkeiten wie auch Einschränkungen.

Hier findet ihr eine Liste mit allen Fragen und Antworten zu exklusiven Spielwelten:

Was ist eine exklusive Spielwelt?

Auf der exklusiven Spielwelt sind standardmäßig maximal 25 Accounts erlaubt, die vom Besitzer angegeben und durch den Support freigeschaltet werden. Die Zahl der Holdings auf der Spielwelt ist unbegrenzt und die Konfiguration der Spielwelt kann nach eigenem Wunsch festgelegt werden. Durch den Support kann für jede Airline auf der Spielwelt beliebig Geld hinzugebucht werden, um z. B. einen schnelleren Start zu ermöglichen.

Welche Konfiguration kann ich festlegen?

Die folgenden Einstellungen werden vom Support nach Wunsch konfiguriert:

  • Nachtflugverbote (ein / aus)
  • Verkehrsverbünde (ein / aus)
  • Slots (einfach / doppelt)
  • Börsengänge (ein / aus)
  • Mit / ohne dynamische Turnaroundzeiten
  • Bestellbarkeit von Flugzeugen (alle / nur aktuelle Modelle)
  • Auswahl der Flugzeugtypen auf der Spielwelt
  • Start mit / ohne Gebrauchtmaschinen
  • Globale Passagier- und Frachtnachfrage (1-100%)

Wie sieht es mit den Spielregeln aus?

Wir kontrollieren auf exklusiven Spielwelten keinerlei Spielregeln - der Besitzer der Spielwelt kann dies nach eigenem Ermessen tun oder nicht. Von unserer Seite werden wir jedoch keine Namensgebung, Börsengeschäfte oder dergleichen kontrollieren.

Da exklusive Spielwelten technisch identisch mit öffentlichen Spielwelten sind, lassen sich alle hartcodierten Einschränkungen, z. B. bei Flugzeugen, Börsenhandel oder mehreren eigenen Holdings nicht abschalten.

Wie viel kostet es?

Für eine exklusive Spielwelt berechnen wir jeweils als Vorauszahlung 360 EUR (inkl. MwSt) für 30 Tage. Zu Beginn benötigen wir eine nicht-rückzahlbare Anzahlung für die ersten 90 Tage.

Wo kann ich meine eigene Spielwelt bestellen?

Ihr könnt direkt in der Accountverwaltung eine eigene Spielwelt bestellen.

Falls vor einer Bestellung noch weitere Fragen offen sein sollten, kontaktiert uns bitte über support@airlinesime.de.