Wartungspatch 2019-02

Heute veröffentlichen wir den zweiten großen Wartungspatch in diesem Jahr. Für dieses Release haben wir uns auf den Flugzeugmarkt konzentiert und entschieden, diesen erstmals im größeren Stil zu überarbeiten seit die aktuelle Version im jahr 2012 eingeführt wurde.

Basierend auf dem Feedback von Spielern und um das Fairplay zu verbessern, haben wir ein neues Rahmenwerk für private Angebote und Verträge geschaffen, während der wir den Besitz eigener Flugzeuge durch deutlich angehobene Rückkaufpreise wieder attraktiver gemacht haben.

Wir haben diverse Verbesserungen für die Benutzerfreundlichkeit des Flugzeugmarkets umgesetzt, mit denen Spieler einfacher Angebote für ihre persönlichen Anforderungen finden können und um ungewollte Gebote zu vermeiden, die in der Vergangenheit für Kopfschmerzen gesorgt haben.

Version 6.4.0 Release Notes

Neue Features

  • Flugzeugmarkt: Angebote werden nun gefiltert nach Angebotstyp (Auktion oder Sofortkauf) und nach Art der Finanzierung (Bar, Kredit oder Leasing).
  • Flugzeugmarkt: Es können nun alle Angebote auf einmal angezeigt werden und optional nach Flugzeugtyp oder -familie gefiltert werden.
  • Flugzeugmarkt: Neue Filter, um private und/oder offizielle Angebote anzuzeigen.
  • Private Flugzeugleasingverträge haben nun eine Mindestvertragslaufzeit von 4 Wochen ab Vertragsschluss und eine Kündigungsfrist von mindestens 7 Tagen. Ein Vertrag kann jederzeit gekündigt werden, aber wird erst wirksam, sobald die Bedingungen erfüllt sind. Intra-Holding-Verträge (und offizielle Verträge) sind davon nicht betroffen.
  • Neue Option für exklusive Spielwelten, um alle oder keine Länder als investitionsoffen freizugeben.

Änderungen

  • Flugzeugmarkt: Die Buttons für Kauf/Gebote folgen jetzt den Filtereinstellungen und zeigen nur die entsprechende Option an.
  • Flugzeugmarkt: Der vom Anbieter gewählte Startpreis entspricht nun den ersten Gebot in einer Auktion.
  • Flugzeugmarkt: Flugzeuge können nur zum Verkauf oder Leasing angeboten werden, nicht für Beides.
  • Flugzeugmarkt: Die Bandbreite der Startpreise beim Anbieten eines Flugzeuges wurde reduziert.
  • Flugzeugmarkt: Der Basispreis für neue Flugzeugangebote ist nun altersbasiert anstelle des ursprünglichen Kaufpreises.
  • Flugzeugmarkt: Die Preise zum automatischen Rückkauf von Flugzeugen durch den Flugzeughändler wurden auf die neue Preisbandbreite angepasst (der Flugzeughändler kauft die Flugzeuge für 50%).
  • Flugzeugmarkt: Die Auktionsintervalle verlängern sich nun bei niedrigeren Startpreisen, um Spielern mehr Zeit zu geben, auf günstige Angebote zu reagieren und den Missbrauch von niedrigen Preisen für illegale Flugzeugtransfers zu reduzieren.
  • Flugzeugmarkt: Alle Angebote werden nun im Markt angezeigt, inklusive eigener Angebote, auf die nicht selbst geboten werden kann. Eigene oder beschränkte Angebote werden entsprechend markiert und haben keinen Gebotsbutton.
  • Während der Liquidation einer Airline werden eigene Flugzeuge an AirlineSim nur zum halben Wert dessen “verkauft”, wie der Rückkauf auf dem Flugzeugmarkt es ermöglicht, um die Nutzung des Markets anstelle von Liquidationen zu fördern.
  • Link zum AirlineSim-Discord-Chat zum Community-Menu hinzugefügt.
  • Beschreibung/Inhalt auf der Seite “Credits” aktualisiert.

Bugfixes

  • Klarere Information zum Creditverbrauch auf der “Holdings-Seite” und Entfernung von veralteten Wiki-Links zum gleichen Thema..

PS: Wir haben außerdem einen versteckten Mechanismus gegen Cheating hinzugefügt, der auf den Lehren von Xiguan basiert.